Amacosi Naturmaterialien – Schönheit einer alten Kultur

Kollektionen in modernem Design von AMACOSI sind von der Natur inspiriert und werden handwerklich aus Silber und Materialien der Inka-Tradition hergestellt. Die Spiritualität des Wassers, die Stärke des Steins, die Grösse der Sonne und der Reichtum von Mutter Natur verleihen den Schmuckstücken von AMACOSI einen einzigartigen und unbeschreiblichen Wert; eine einzigartige Kombination aus Kunsthandwerk, Qualität und modernem Design.

Amacosi arbeitet mit hochwertigen natürlichen Materialien, Natursteinen CRYSOKOLL, ONYX, SODALITH und Meeresmuscheln SPONDYLUS, ABALONE, PERLMUTT, Samen HUAYRURO. Neben ihrer Schönheit haben alle eine mystische Komponente, die nach dem Glauben der Inkas spezielle Eigenschaften hat.

Huayruro-Samen

Die Huayruro-Samen wachsen an einem Baum, der bis zu 40m hoch werden kann. Sie werden in den meisten Länder Lateinamerikas traditionell als Bestandteile von Schmuck verwendet. Dieser rot schwarze Samen eines Baumes aus dem Urwald im Gebiet des Amazonas wir von den dort lebenden Indianern als Glücksbringer verehrt.

Spondylus-Meeresmuscheln

Die violett-rötliche Schale ist mit unregelmäßig angeordneten, langen, flachen Stacheln besetzt und wird 60 bis 125 mm lang. Sie lebt vom Flachwasser bis in 50 m Tiefe auf dem Felsboden Lateinamerikas. Die Spondylen Schalen sind zu Schmuckstücken der Inkas verarbeitet worden.

Peruanischer Türkis

Chrysokoll ist wegen seiner lebhaft blau-grün getupften Oberfläche ein beliebter Schmuckstein.

Sodalithstein

Dunkelblauer-Himmelstein-Sodalith ist ein echter Naturstein und deshalb einzigartig. Jeder Stein kann geringfügig in Farbe und Form von der Abbildung abweichen.